Teilnehmerinterview – Umschulung „Kauffrau im Gesundheitswesen“

indisoft gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der 24-monatigen Umschulung  „Kaufmann bzw. Kauffrau im Gesundheitswesen“ zum erfolgreichen IHK-Abschluss. Wir freuen uns sehr darüber, dass Frau Ausmann, eine der Absolventinnen, uns und Ihnen erzählen möchte, wie sie diese Umschulung bei indisoft empfand und wie ihr weiterer beruflicher Weg aussehen wird.

Frau Ausmann lernte an unserem Leipziger Standort in der Zeit vom 22.02.2016 bis 21.02.2018 und freut sich mit vielen anderen über ihr sehr gutes Abschlusszeugnis.

Foto Ivonne Ausmann Kauffrau im Gesundheitswesen
Ivonne Ausmann – Absolventin der Umschulung Kauffrau im Gesundheitswesen in Leipzig

Bitte stellen Sie sich kurz vor und verraten uns, was Sie dazu bewogen hat, die Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen zu machen?

Nach meiner ersten Ausbildung zur Hotelfachfrau war ich 6 Jahre in verschiedenen gehobenen Hotels und gastronomischen Einrichtungen im Servicebereich tätig. Nach meiner Elternzeit wollte ich mich beruflich neu orientieren, da es mir schwer erschien, Familie und Arbeit in diesem Berufsfeld nach meinen Wünschen zu koordinieren. Die Gesundheitsbranche ist im stetigem Wachstum, daher bietet der Beruf der Kauffrau im Gesundheitswesen gute Zukunftschancen. Zudem ist es ein abwechslungsreicher Beruf mit vielfältigem und spannendem Tätigkeitsbereich.

Warum haben Sie sich für indisoft als Bildungsträger entschieden?

Ich habe mir im Vorfeld verschiedene Bildungsträger angesehen. Bei indisoft hat mich einfach das Komplettpaket überzeugt. Schon beim ersten Kennenlerngespräch mit der Bildungskoordinatorin habe ich mich wohl gefühlt. Überzeugt hat mich vor allem das Konzept eines Frontalunterrichtes gemischt mit Gruppenarbeit und Selbstlerneinheiten. Die Möglichkeit einer SAP-Schulung mit Zertifikatsabschluss und Wirtschaftsenglisch inklusive LCCI-Prüfung empfand ich ebenso als sehr attraktiv.

Was hat Ihnen an Ihrer Umschulungszeit am meisten gefallen?

Es hat mir vieles gefallen. Ich habe während der Umschulung Freundschaften schließen können. Viele Dozenten unterrichten nicht nur den geforderten Stoff, sondern schlagen Brücken zum späteren Berufsleben und sind offen für einen fachlichen Austausch. Besonders möchte ich auch das gesamte Team von indisoft erwähnen. Bei Fragen oder Problemen findet man immer ein offenes Ohr und Unterstützung.

Was war für Sie am schwierigsten?

Zu Beginn war es für mich schwierig, wieder 8 Stunden die Schulbank zu drücken. Auch das Involvieren des Lernens in meinen Alltag mit Kind war am Anfang eine Herausforderung.

Erzählen Sie uns etwas über Ihre beiden Betriebspraktika.

Innerhalb meiner beiden Praktika habe ich einen umfassenden Einblick in die Arbeit einer Kauffrau im Gesundheitswesen bekommen. Besonders toll empfand ich, dass ich von Anfang an in die Verwaltungsarbeiten eingebunden wurde und früh selbstständig arbeiten konnte. Die 2 Praktika haben mich in meiner Berufsentscheidung klar bestärkt und zusätzlich motiviert.

Haben die Dozenten Sie persönlich abholen können? Wodurch ist ihnen das gelungen?

Die meisten Dozenten haben mich persönlich abgeholt. Gelungen ist dies vor allem, da viele Dozenten im Gesundheitswesen tätig sind oder waren. Somit konnten sie einem die reine Theorie immer wieder durch praktische Beispiele näher bringen.

Wurden Ihre Erwartungen erfüllt?

Die Erwartungen an die Umschulung wurden definitiv erfüllt und ich bin froh, mich für indisoft entschieden zu haben.

Gibt es einen Tipp, den Sie neuen Teilnehmern für den Kursstart auf den Weg geben möchten?

Während der Umschulung gibt es sicherlich immer wieder Phasen, in denen das Lernen schwer fällt. Mein Tipp, den ich weitergeben möchte, ist immer am Ball zu bleiben und sein Ziel zu verfolgen. Am Ende wird man mit einem IHK-Abschluss in einem Beruf mit guten Zukunftschancen belohnt.

Was haben Sie für Pläne bzw. konkrete Aussichten im Anschluss?

Nach meiner Umschulung werde ich in der Verwaltung meines Praktikumsbetriebes tätig sein. Ich freue mich auf die Arbeit in einem tollen Team, was mich von Anfang an aufgenommen und unterstützt hat. Eventuell möchte ich noch meinen Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen anschließen.

Würden Sie indisoft weiterempfehlen? Warum?

Ich würde indisoft weiterempfehlen. Das Komplettpaket aus Dozenten, Mitarbeitern und Angeboten stimmt einfach.

Vielen Dank diesen Einblick in die Umschulung Kauffrau im Gesundheitswesen. Wir wünschen Ihnen in Ihrem neuen Job und auch persönlich viel Erfolg, Glück und Freude.

Wenn Sie mehr über die Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen wissen möchten, die gerade am 19.02. erneut gestartet ist, lassen Sie sich gern individuell beraten. Einen persönlichen Beratungstermin in Leipzig erhalten Sie unter 0341 355970-50.

Unsere Umschulungen mit Startgarantie finden Sie unter http://www.indisoft-weiterbildung.de/startgarantie.html. Über die kostenfreie Rufnummer 0800 0301111 können Sie sich Ihren bevorzugten Schulungsstandort auswählen und einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.