„Deutsch als Fremdsprache“ lernen bei indisoft

„Deutsch als Fremdsprache“ – und als Chance

Deutsch gilt gemeinhin als schwere Sprache. Komplizierte Grammatik, lange Wörter, Ausnahmen und einige durchaus unlogische Dinge kennzeichnen unsere Sprache. Täglich begegnen uns Menschen, die des Deutschen nur eingeschränkt mächtig sind – und seien wir mal ehrlich, viele davon sind sogar Deutsche. Ob der ewige Kampf zwischen Dativ und Genitiv (dazu allein gibt es ja bereits mehrere Bücher), ob die Verwechslung von „wie“ und „als“ („wie“ wird genutzt, wenn etwas gleich ist, „als“ wenn es anders ist) oder die falsche Verwendung des Apostrophs (der z.B. im Deutschen nie (!) für die Pluralbildung verwendet wird) – diese Dinge und viele mehr begegnen uns täglich. Von Problemen mit der Groß- und Kleinschreibung fangen wir lieber gar nicht erst an. Der Duden, einst Bastion der Rechtschreibung und unerschütterlicher Fels in der Brandung gegen Einflüsse von außen und Stilblüten hat viel von seinem Glanz eingebüßt, da es heute nur noch selten ganz eindeutig ist, welche Schreibweise eines Wortes denn nun „richtig“ oder „falsch“ ist.

Deutsch zu lernen ist eine Herausforderung. Oscar Wilde sagte einmal: „Das Leben ist zu kurz, um Deutsch zu lernen.“ Dennoch: Jede/r kann Deutsch lernen und es lohnt sich!

Sprachkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt die Schlüsselqualifikation. In Stellenangeboten wird fast ausnahmslos verlangt, dass Bewerber gut Deutsch sprechen können. In Deutschland wächst zudem der Servicesektor und damit gewinnen Sprachkenntnisse mehr und mehr an Bedeutung. Für jemanden, der Deutsch als Fremdsprache lernt, ist es außerdem ein enormer Pluspunkt, dass er mindestens eine weitere Sprache beherrscht. Unternehmen stellen für die Kommunikation mit internationalen Kunden bevorzugt Mitarbeiter ein, die mehr als eine Sprache sprechen. Nutzen Sie die Chance, sich weiterzubilden! Lernen Sie Deutsch als Fremdsprache!

Deutschkenntnisse sind auch weltweit sehr begehrt. Unternehmen suchen Spezialisten, die neben ihrer Muttersprache und dem obligatorischen Englisch noch mindestens eine weitere Sprache beherrschen. Deutschland ist als Wirtschaftsnation weltweit gefragt, die Kommunikation mit deutschen Unternehmen ist für eine wachsende Anzahl international tätiger Konzerne und Unternehmen ein wichtiger Faktor. Als sprachlich versierter Arbeitnehmer haben Sie beste Aussichten, in großen Unternehmen als Schnittstelle zu internationalen Kunden zu fungieren. Dabei bieten Sie Ihrem Arbeitgeber einen enormen Mehrwert, wenn Sie neben ihrem Fachwissen noch weitere Sprachen mitbringen.

indisoft bietet „Deutsch als Fremdsprache“ an

Wenn schon Deutsche oft mit ihrer Muttersprache Probleme haben, wie sollen dann Zugewanderte aus anderen Ländern jemals Sprachkompetenz erwerben? Im Grunde ist es ganz einfach: Man bietet ihnen Kurse wie „Deutsch als Fremdsprache“ an und bringt ihnen die Sprache von Anfang an bei. Sprachkompetenz, das dürfte niemanden überraschen, ist eine der Grundvoraussetzungen, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen und sich langfristig als qualifizierter Arbeitsnehmer in Deutschland etablieren zu können. Die beste fachliche Qualifikation verliert an Wert, wenn das Fachwissen nicht auch an deutschsprachige Kollegen und Kunden weitergegeben werden kann.

Da wir bei indisoft sehr genau wissen, wie der Arbeitsmarkt in Deutschland funktioniert, haben wir uns darauf spezialisiert, Ihnen genau die richtigen Sprachqualifikationen anzubieten. Sie können bei uns u.a. Deutsch als Fremdsprache mit Fokus auf unsere Fachbereiche IT, Medien, Gesundheitswesen, kaufmännisch, gewerblich-technisch und für Fach- & Führungskräfte erlernen. Natürlich bieten wir darüber hinaus den Erwerb verschiedener Sprachniveaus an, um Ihnen die bestmöglichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu garantieren. Hier finden Sie weitere Informationen zu Sprachniveaus nach dem Europäischen Referenzrahmen.

Deutsch als Fremdsprache für verschiedene Fachbereiche

Deutsch als Fremdsprache (DaF) können Sie bei indisoft auf vielfältige Weise und mit verschiedenen Fördermöglichkeiten lernen. Ob als Einzelunterricht, mit Freunden, als klassischer Sprachkurs, als Bildungsurlaub oder Bildungsprämie gefördert – indisoft bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Deutsch zu lernen! Mit einer Förderung über einen Bildungsgutschein können Sie bei uns sogar kostenlos Deutsch lernen.

Wie wir „Deutsch als Fremdsprache“ verstehen

Nach einem kostenlosen Einstufungstest zur Ermittlung Ihrer Sprachkenntnisse erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot, mit dem Sie Deutsch als Fremdsprache erfolgreich erlernen können. Weiterbildungen bei indisoft können staatlich gefördert werden, beispielsweise über Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter, über die Bildungsprämie oder als Bildungsurlaub.

Die Sprachschule von indisoft versteht das Lehren der deutschen Sprache nicht als rein technische Aufgabe. Neben Rechtschreibung, Grammatik und Vokabeln, vermitteln wir gezielt fachspezifisches Wissen in einer Vielzahl von Bereichen. Neben Aussprache- und Intonationstraining sowie Textrezeption und -reproduktion lernen Sie bei uns in jedem Fachbereich individuell: Ob Geschäftskorrespondenz, Fachwissen über das Erstellen von Angeboten, Aufträgen, Rechnungen oder Mahnungen im kaufmännischen Bereich, ob spezifische Kenntnisse für Aufnahme- und Anamnesegespräche und medizinische Behandlungen im Gesundheitsbereich oder Verständnis für Unternehmensstrukturen und internationales Management – die Inhalte werden an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst.

Ein Sprachkurs bei indisoft soll daneben auch Anregung sein, sich mit der deutschen Sprache auch außerhalb des Klassenraums auseinanderzusetzen. Je besser man die Sprache eines Landes kennt, desto besser versteht man dessen Kultur und die Menschen. Sprichwörter, Redensarten, bestimmte spezifisch deutsche Wortschöpfungen, sie alle sind geeignet, den eigenen Wortschatz zu erweitern und sich mit den Eigenarten der deutschen Sprache vertraut zu machen. Die selbstverständliche Verwendung von Redewendungen beispielweise, kann einem potentiellen Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch sowohl Ihre Sprachkompetenz eindrucksvoll unter Beweis stellen als auch Ihre Fähigkeit, sich in neue Themen einzuarbeiten.

Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch – bei uns auch kein Problem

„Englisch als Fremdsprache“ für den Beruf mit den gleichen Fördermöglichkeiten wie „Deutsch als Fremdsprache“ sowie Spanisch, Italienisch und Französisch, finden Sie auch im Angebot unserer neuen Sprachschule auf www.indisoft-sprachen.de.

Kontaktieren Sie uns, wir erstellen Ihren persönlichen Trainingsplan!

Für weitere Informationen rund um unsere Sprachkurse oder um ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren, rufen Sie uns unter +49 30 236230-0 an oder schreiben Sie uns an info@indisoft-sprachen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.