Wie Sie sich optimal auf ein Beratungsgespräch vorbereiten

 

Wenn Sie mit unseren Bildungskoordinatoren einen kostenlosen Beratungstermin vereinbart haben, haben wir für Sie ein paar einfache Tipps, wie Sie sich darauf optimal vorbereiten können. Damit gehen Sie sicher, dass sie auch all Ihre Fragen beantwortet bekommen, die Sie an unsere Berater stellen möchten.

Welche Interessensgebiete kann indisoft abdecken?

Wenn Sie noch nicht genau wissen, welche Weiterbildung/Umschulung Sie besuchen möchten, können wir Ihnen auch hier gerne weiterhelfen. Überlegen Sie sich aber im Vorfeld Ihre Interessen und Stärken ebenso wie die Berufsbilder, die Sie sich vorstellen könnten. Wir können zusammen für Sie die richtige Weiterbildung finden.

Fragen Sie sich:

  • Welchen Beruf kann ich mir vorstellen? Was sind daran für mich die Vor- und Nachteile?
  • Welche Ziele verfolge ich mit der Weiterbildung?
  • Wo sind meine Defizite, die ich für den Beruf ausgleichen möchte?
  • Welche Weiterbildung knüpft an meine bisherige Berufserfahrung an?
  • Welche Weiterbildungen sind für meinen Abschluss meinen beruflichen Hintergrund geeignet?
  • Wie sehen meine späteren Berufsaussichten aus?

Wenn Sie bereits einen konkreten Beruf im Kopf haben, auf den Sie hinarbeiten, sehen Sie sich die Anforderungen in den Stellenanzeigen an, die Ihrem gewünschten Beruf entsprechen. Evaluieren Sie, was Sie noch an „Hard Skills“ also fachlichen Fähigkeiten brauchen könnten, um für die Stelle bestmöglich geeignet zu sein.

Durch unsere modulare Unterrichtsweise können wir Ihre Weiterbildung auch individuell für Sie zusammenstellen, basierend auf Ihren Schulungsbedarf und nach Ihren Vorstellungen.

Beratung-Tipps
© racorn/www.shutterstock.com

Was muss die Weiterbildung/Umschulung bieten?

Überlegen Sie sich, was die Weiterbildung für Sie beinhalten sollte und machen Sie sich eine Liste. Stellen Sie sich selbst die Frage, was Sie sich wünschen würden.

  • Welchen Umfang sollte die Weiterbildung haben? (Dauer, Tiefgang)
  • Welche Inhalte stelle ich mir vor?
  • Welchen Abschluss möchte ich?

Wer unterrichtet?

Der Unterricht ist in vielen Fällen sehr vom unterrichtenden Dozenten abhängig. Deshalb könnten hier Ihre Fragen an den Bildungskoordinator lauten:

  • Sind die Dozenten vor Ort?
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis und können davon berichten?
  • Sind die Dozenten umfassend weitergebildet?

Wie ist die Ausstattung?

Überlegen Sie sich, wie Sie am besten lernen, ob in Gruppen, mit Präsenzunterricht oder im Selbststudium oder ob Sie ein Mix daraus am ehesten anspricht.

Fragen Sie sich vorweg:

  • Wie groß soll die Lerngruppe sein?
  • Welche Unterrichtsform wünsche ich mir?
  • Welche Lernunterlagen brauche ich bzw. bekomme ich zur Verfügung gestellt?
  • Brauche ich eine Prüfungsvorbereitung?

Lassen Sie sich die Räume zeigen und bekommen Sie auch einen Einblick in den Unterricht.

Wie ist der Ablauf?

Hier können beim Gespräch Fragen gestellt werden wie:

  • Wie melde ich mich an?
  • Wie kurzfristig kann ich teilnehmen?
  • Wann gibt es Startgarantie?
  • Habe ich Ansprechpartner davor, während und nach der Weiterbildung/Umschulung?
  • Wie sind die Unterrichtszeiten? Sind sie familienfreundlich?
  • Wie lange dauert das Praktikum (bei Umschulung)?

Wie bekomme ich den Bildungsgutschein?

Informieren Sie sich in der Bereitung wie Sie sich bestmöglich auf das Gespräch mit dem Jobcenter/ Agentur für Arbeit vorbereiten, falls Sie dort Ihre Weiterbildungsmaßnahme besprechen wollen.

Wie wird der Einstieg in den Job erleichtert?

  • Gibt es Coachings oder Bewerbungstrainings?
  • Werde ich bei der Praktikumsplatzsuche unterstützt (bei Umschulungen)?

Außerdem: Wo können Sie sich bei weiteren Fragen melden?

Noch keinen Beratungstermin vereinbart?

Dann rufen für eine Beratung Sie einfach an unter der kostenlosen Rufnummer 0800 0301111 oder schreiben eine Mail an info@indisoft.de, um einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *